Berichterstattung über Bahnlärm auf der Weststrecke Trier-West/Pallien

Lärm an der Westtrasse – Leise Hoffnung für Anwohner

“Der Westwall ist schon mit den Dingern gebaut worden”

West-Trasse: Unheilige Allianz aus Politik und Geld?

Resolution gegen Bahnlärm auf der Westtrasse

Bahnlärm – “Umfangreiche Maßnahmen notwendig”

Westtrasse – “Ausmaß des Lärms nicht bekannt”

Grüne schließen sich Lärm-Resolution an

Werner fordert Lärmschutz an Westtrasse

Lärm an der Westtrasse – Henter macht Druck

Kommunalpolitik in Trier-West/Pallien 1

Ein Jahr ist vergangen seit der Kommunalwahl in Trier. Als „Newcommer“ in Trier-West/Pallien ohne Wahlbündnis für das Amt des Ortsvorstehers im 1. und 2. Wahlgang jeweils fast 37% der Stimmen bekommen zu haben, ist mir eine große Verpflichtung.

Als überzeugter Demokrat setze ich mich für Transparenz, Offenheit, Kommunikation und insbesondere Bürgerbeteiligung ein. Ein wichtiges Anliegen ist mir so auch die Stärkung des demokratisch gewählten Ortsbeirates mit den möglichen Mehrheiten.

Angesichts der enormen Investitionen und anstehenden Veränderungen in unserem Stadtteil ist kein Platz für Dispute um Amtsbezeichnungen sowie Rangfolgen.

Ich freue mich auf die weitere (Zusammen-) Arbeit in den kommenden vier Jahren.

Johannes Schölch-Mundorf, 2. stellv. Ortsvorsteher Trier-West/Pallien

 

Stichwahl Ortsvorsteher entschieden – Danke.

Vielen Dank an meine Wählerinnen und Wähler in Trier-West, die mir mit 36,8% der Stimmen bei nur 12% Wahlbeteiligung erneut das Vertrauen ausgesprochen haben. Gegen das Wahlbündnis aus CDU, FWG und Grüne für den Amtsinhaber mit einem praktisch identischen Wahlprogramm war es schwer zu gewinnen. Herzlichen Glückwunsch dir lieber Horst zu deiner Wahl als alter und neuer Ortsvorsteher unseres Stadtteils Trier-West/Pallien. Ich freue mich auf die Zusammenarbeit mit dir und den Mitgliedern des Ortsbeirats. Es gibt viel zu tun, nicht nur, dass die Wahlbeteiligung steigt.

Wir setzen uns ein!

WahlflyerSPDTrierWestPallienSeite2WahlflyerSPDTrierWestPallienSeite1

Johannes Schölch-Mundorf – Für Trier-West/Pallien in den Stadtrat und Ortsbeirat

SchölchMun19

Wählen gehen am 25.05.2014

SchölchMun01

 

Schölch-Mundorf kandidiert für SPD als Ortsvorsteher in Trier-West/Pallien

Einstimmig wurde der Palliener Johannes Schölch-Mundorf, der als pädagogische Fachkraft u.a. an der Kurfürst-Balduin RS+ in Trier-West tätig ist, als Kandidat für die Wahl zum Ortsvorsteher und für den Listenplatz 1 für den Ortsbeirat nominiert. Der Verkehr, die Schulen und das Wohnen in Trier-West/Pallien werden die Schwerpunkte der Arbeit sein. Die Wahlleitung hatte Hubert Weis, der wie Schölch-Mundorf auch, Kandidat für den Stadtrat ist, übernommen.

 

SPDOrtsbeiratKandidaturen2014Für den Ortsbeirat kandidieren wieder Karin Scholzen, sowie Matthias Hoppstetter, ebenso wie Dr. Eike Neumann-Overholthaus (Parteilos). Monika Rietz steht als Parteilose zum ersten Mal für die Wahl zum Ortsbeirat zur Verfügung. Ute Beugnot, Roman Stieben und Christopher König sind weitere Mitglieder der SPD, die neu als Kandidaten für die Wahl des Ortsbeirates gewählt wurden.